skip to content

Markgräfler Friedenswochen 2013

Markgräfler Friedenswochen mit Schweigemarsch, Vorträgen und Protesten

► die "Oberbadische" berichet

die "Badische Zeitung" berichtet über die Veranstaltung: Ich habe es gesehen - Zeitzeugen berichten

Liebe Freundinnen und Freunde,
liebe Kolleginnen und Kollegen,
sehr geehrte Damen und Herren,

so sehen sie aus, die Veranstaltungen der                    

37. Markgräfler Friedenswochen.

Weitere Informationen zu den einzelnen Terminen folgen.

Herzliche Einladung zur Teilnahme und Weiterverbreitung

Ihr
Friedensrat Markgräflerland

Flyer und Plakat zu den Markgräfler Friedenswochen 2013 können Sie hier downloaden:

Flyer Vorderseite

Flyer Rückseite

Plakat Vorderseite

Plakat Rückseite

 

Dienstag, 5. November  19.30 Uhr


Ich habe es gesehen
Zeitzeugen berichten über ihr ErLeben 1933 - 1945


Ort: Bürgerhaus Müllheim
Veranstalter: Friedensrat Markgräflerland

 

Zeitzeugen aus dem Markgräflerland 1933 - 45

Ich habe es gesehen

In den Markgräfler Friedenswochen 2013 wird auch wieder der Opfer des Faschismus gedacht. Immer weniger wird die Zahl der Menschen, die diese Zeit persönlich im Markgräflerland erlebt haben. Der Friedensrat Markgräflerland möchte den noch verbliebenen Zeitzeugen Stimme verleihen und lädt sie ein, ihre Erinnerungen mit den Nachgeborenen zu teilen.

Frauen und Männer,die namentlich genannt oder nicht, ihre Erfahrungen mit den Jüngeren teilen wollen, melden sich bitte bei

Uli Rodewald,  Tel. 07631/9318564    Friedensrat-Muellheim@gmx.de

 

 

Freitag, 8. November  15.30 Uhr

Krieg beginnt hier - Stoppt ihn hier!
Protest an der Kaserne der
Deutsch-Französischen Brigade

Ort:  Kreuzung Schwarzwaldstr./ Hügelheimer Str.  – Müllheim
Veranstalter: Friedensrat Markgräflerland

 

 

 ► Texte zum Pogrom 1938 im Markgräflerland

Samstag, 9. November   17.00 Uhr

Schweigemarsch zum Gedenken an die ermordeten jüdischen Müllheimer und als
Erinnerung an die Pogrome von heute


Ort: Ev. Stadtkirche – Werderstr. – Müllheim
Veranstalter: Friedensrat Markgräflerland
 

 

 

Dienstag, 12. November 19.30 Uhr

UmFAIRteilen
Vortrag und Diskussion mit Prof. Dr. U. Duchrow


Ort: Ev. Gemeindehaus Müllheim
Veranstalter: AK Frieden im evang. Kirchenbezirk;
Ökumenische Erwachsenenbildung Müllheim-Badenweiler
 

 

Mittwoch, 13. November 17.00 Uhr

Gedenken an             Julian Garlewicz -
Einen polnischen Zwangsarbeiter, der 1942 in Niederweiler ermordet wurde,
weil er eine deutsche Frau liebte


Ort: Friedhof Niederweiler
Veranstalter: Friedensrat Markgräflerland

 

Frauen aus Polen, die als Kinder in deutschen KZ inhaftiert waren, am Gedenkstein für Julian auf dem Friedhof von Niederweiler im Juni 2013

Presseartikel:
► Warum wurde Julian ermordet? 

► Flyer für Julian

 

 

Donnerstag, 14. November 15.30 Uhr


Rheinmetall entrüsten
Aktion vor Rheinmetall in Neuenburg mit
Jürgen Grässlin – Bundessprecher DFG-VK, Sprecher „Aktion Aufschrei – Stoppt den Waffenhandel“

Ort: Rheinmetall Waffe Munition GmbH - Niederlassung Buck Neuenburg
Hans-Buck-Straße 1 - 79395 Neuenburg
Veranstalter: Friedensrat Markgräflerland

Flyer

 

 

Donnerstag, 14. November 20.00 Uhr


Jürgen Grässlin – Bundessprecher DFG-VK, Sprecher „Aktion Aufschrei – Stoppt den Waffenhandel“
Lesung aus dem »Schwarzbuch Waffenhandel«  

Ort: Buchhandlung Beidek, Werderstraße 23 -  Müllheim

Veranstalter: Buchhandlung Beidek & AK Frieden im evang. Kirchenbezirk
Ökumenische Erwachsenenbildung Müllheim-Badenweiler

 

 

 

Freitag, 15. November   15.30 Uhr

Krieg beginnt hier -  Stoppt ihn hier!
Protest an der Kaserne der
Deutsch-Französischen Brigade


Ort:  Kreuzung Schwarzwaldstr./ Hügelheimer Str.   Müllheim
Veranstalter: Friedensrat Markgräflerland

 

 

 

Montag, 18. November 2013 – 20.00 Uhr

Gewaltfreie, nichtmilitärische Konfliktlösungen zwischen Realität und Möglichkeiten
Vortrag und Diskussion

mit Andreas Heinemann- Grüder, Bonn              

Ort: Ev. Gemeindehaus Müllheim
Veranstalter: AK Frieden im evang. Kirchenbezirk;
Ökumenische Erwachsenenbildung MÜllheim-Badenweiler

 

 

 

Mittwoch, 20. November 20.00 Uhr


Wir Lagerkinder
Film über ehemalige Kinderhäftlinge in faschistischen Konzentrationslagern


Ort: Bürgerhaus Müllheim
Veranstalter: DGB Markgräflerland &
Friedensrat Markgräflerland

 

 

 

Freitag, 22. November       15.30 Uhr

Krieg beginnt hier -    Stoppt ihn hier!
Protestwache an der Kaserne der
Deutsch-Französischen Brigade


Ort:  Kreuzung Schwarzwaldstr./ Hügelheimer Str.  – Müllheim
Veranstalter: Friedensrat Markgräflerland

 

 

 

Freitag, 29. November       19.00 Uhr

 

 Friedensfest

- mit Berichten aus der Landesynode zu der Eingabe zur Friedensethik und der Vollversammlung des Ökumenischen Rates der Kirchenin Busan, Korea

Essen & Trinken

Ort: Ev. Gemeindehaus Müllheim

Veranstalter: AK Frieden im ev. Kirchenbezirk

 

 

 

Copyright © 2010 Friedensrat Markgräflerland | Website Templates by Tradebit | Powered by Website Baker