skip to content

Ostermarsch 2014

► Warum Ostermarsch in Müllheim?

    ► Ostermarschlieder

     ► Mitwirkende Ostermarsch 2014 Müllheim

       ► OstermarschRede Uli Rodewald

Erfolgreicher Ostermarsch 2014 in Müllheim:   

Rund 350 Menschen haben am Ostermontag beim traditionellen Marsch durch Müllheim für Frieden und sozialen Fortschritt demonstriert. Mit dutzenden Trillerpfeifen und Transparenten waren die Teilnehmer am Nachmittag von der Robert-Schuman-Kaserne durch die Innenstadt zum Marktplatz gezogen. >>>weiter lesen

         

                      Wir pfeifen auf Eure Kriege!

       Sizin savaslariniz bizi ilgilendirmez!    

                         Nous nous fichons de vos guerres!

                                 Мы чихаем на ваши воины! 

400 Demonstrantinnen bekräftigen: Wir pfeifen auf Eure Kriege!

 
   

400 Demonstrantinnen bekräftigen: Wir pfeifen auf Eure Kriege!
Ostermarsch 2014 in Müllheim



Ostermontag ist im Südwesten Ostermarschzeit. Friedensrat Markgräflerland und DGB Markgräflerland hatten auch in diesem Jahr dazu vor die Kaserne der Deutsch Französischen Brigade in Müllheim eingeladen und 400 Menschen waren der Einladung gefolgt.
Frieder Müller forderte für den DGB von den Regierenenden eine grundlegend veränderte Sicherheitspolitik, denn NATO und Bundesregierung setzten die falschen Gewichtungen.
Uli Rodewald vom Friedensrat hob die die tiefverwurzelte Ablehnung von Krieg und
Militär in der deutschen Gesellschaft hervor und betonte: „Trotz  aller Bemühungen der Regierenden  Kriege als „Normalität“ hinzustellen, will die Mehrheit der Menschen in unserem Land diese Kriege nicht. Die Mehrheit der Menschen sagt heute - 69
Jahre nach Endes des 2. Weltkrieges: Wir pfeifen auf Eure Kriege!"
Nach einer lautstarken Demonstration mit Gesang und Sprechchören, wurden die Ostermarschierer auf dem Marktplatz mit der Musik von Stolz von Baden empfangen.
Dann sprach Roger Winterhalter, ehemaliger Bürgermeister von Lutterbach/Frankreich.
Beeindruckend berichtete er von den Schrecken vergangener und gegenwärtiger Kriege. Und davon, dass „niemand daran gehindert ist, die Wörter für den Frieden in Aktionen für den Frieden zu verwandeln. Dies hängt von uns ab“, rief er den Teilnehmern des Ostermarsches zu.
Ballons mit der Friedenstaube stiegen auf, das Lied vom Deserteuer begleitet von Leierkastenmusik erklang. Der Ostermarsch 2014 in Müllheim bestärkte die Teilnehmerinnen, dass es an der Zeit ist, sich modernen Konfliklösungen zuzuwenden, die ohne wechselseitiges Töten auskommen.

Der Ostermarsch in der Presse - eine kleine Auswahl

 

 

Alle Jahre wieder im idyllischen Müllheim startet am Ostermontag der Ostermarsch.
Vor dem Hintergrund des ersten Weltkriegs, neben Fessenheim, den Berichten über den „kleine“ Krieg in der Ukraine ist es kein Wunder, dass in der Stadt der deutsch-französischen Brigade Bürger und Bürgerinnen auch in diesem Jahr der alten und neuen Kriege gedenken.
Ulrich Rodewald vom Friedensrat Markgräflerland lädt ein zum Start am Montag, 21. April 2014

Ostermarsch 2014 in Müllheim:  

Ostermontag ist in Müllheim Ostermarschzeit. Menschen gehen auf die Straße, um für Frieden und sozialen Fortschritt zu demonstrieren.  Frieden ist das Mindeste: "Nicht der Krieg ist der Ernstfall, ... ,  sondern heute ist der Frieden der Ernstfall, in dem wir alle uns zu bewähren haben. - Hinter dem Frieden gibt es keine Existenz mehr." So Gustav Heinemann, von 1969 bis 1974 Präsident der Bundesrepublik Deutschland.
Der heutige Bundespräsident Gauck dagegen redet neuen Kriegen das Wort. Zwei Drittel der Bevölkerung in Deutschland wollen aber keine neuen Kriege. Mit ihnen sagen wir unverantwortlichen Politikern:
 "Wir pfeifen auf eure Kriege". 
Es erreicht Euch die herzliche Einladung zur Teilnahme am Ostermarsch 2014 in Müllheim.

                     Wir pfeifen auf Eure Kriege!

                    Sizin savaslariniz bizi ilgilendirmez!

                                Nous nous fichons de vos guerres!  

                      Мы чихаем на ваши воины!

Die Vorbereitungen zum diesjährigen Ostermarsch laufen - auf Hochtouren.

So sehen sie aus, Plakat und  Flyer zum Ostermarsch 2014

Wir sind dabei, den Ostermarsch 2014 in Müllheim weiter vorzubereiten und brauchen dazu vor allem eines:

Eure/Ihre Unterstützung!!

Bei der Bekanntmachung.

Und bei bei der Teilnahme.

 

Flyer und Plakat (A3) können hier angefordert werden:

                                                                    Friedensrat-Muellheim@gmx.de

 

 

Nun also auch auf französisch:

Das Plakat zum Ostermarsch 2014 in Müllheim

 

Und auf russisch auch!

 

 

Wir möchten als Aufrufer zum Ostermarsch 2014 genannt werden:

Name:....................................................................................................

Organisation:...........................................................................................

Adresse:...................................................................................................

mail:.......................................................................................................

Wir unterstützen den Ostermarsch 2014 in Müllheim mit einer Spende: Spenden an Uli Rodewald,

Postbank Karlsruhe IBAN: DE26660100750183354758 BIC: PBNKDEFF Stichwort: Ostermarsch

 


 

Hier der ►Flyer zum download

 

Aus der der OstermarschWerkstatt:

Ein Transparent zum Ostermarsch, das war nicht gern allein:

Da kam ganz schnell noch eins dazu, da waren sie zu zwein.

Und schon sind sie im Einsatz:

Jeden Mittwoch vor der Kaserne der Deutsch-Französischen Brigade in Müllheim: Werben für den Frieden!

Und für den Ostermarsch 2014.

 

 

 

 

Copyright © 2010 Friedensrat Markgräflerland | Website Templates by Tradebit | Powered by Website Baker