skip to content

Nachrichten

Ukraine-Desinformation: Beschwerde beim NDR Rundfunkrat

Veröffentlicht von Administrator (admin) am May 02 2014
Nachrichten >>

Der ehemalige "Tagesschau"-Redakteur, Publizist und Autor Volker Bräutigam hat beim Rundfunkrat des NDR Beschwerde wegen der desinformierenden Berichterstattung über die Festnahme von Nato-Militärbeobachtern in der Ukraine eingereicht. Die Redaktion ARD-aktuell mit Sitz in Hamburg behaupte den Tatsachen widersprechend, die Gefangenen seien Teilnehmer einer "OSZE-Mission" gewesen.

► Das Schreiben im Wortlaut:
Weiterlesen: http://german.ruvr.ru/2014_05_01/Ukraine-Desinformation-Beschwerde-beim-Rundfunkrat-1042/

Zuletzt geändert am: May 02 2014 um 12:57 PM

Zurück

Kommentare

Kein Kommentar gefunden

Kommentar hinzufügen

Copyright © 2010 Friedensrat Markgräflerland | Website Templates by Tradebit | Powered by Website Baker