skip to content

Nachrichten

Sieben EU-Länder befürworten Militärintervention Syriens ohne UN-Mandat

Veröffentlicht von Administrator (admin) am Sep 04 2013
Nachrichten >>

Sieben EU-Länder befürworten Militärintervention Syriens ohne UN-Mandat

© RIA Novosti. Andrey Stenin
21:01 04/09/2013
BRÜSSEL, 04. September (RIA Novosti).
mehr zum Thema

    UN-Chef warnt vor Militärschlag gegen Syrien
    US-Außenminister: Mehr als 40 Länder unterstützen die Haltung der USA zu Syrien
    Erdogan: Türkei gefasst auf möglichen Angriff Syriens
    Frankreich zu Syrien-Intervention bereit
    Führende US-Senatoren für Militärschlag gegen Syrien

    Mögliche Teilnehmer eines Militärschlages gegen Syrien und ihre Kräfte
    Bürgerkrieg in Syrien: Leben in Trümmern

Die geplante Militärintervention Syriens ohne UN-Mandat wird derzeit diplomatischen Quellen zufolge von sieben EU-Ländern befürwortet.

Das seien Dänemark, Frankreich, Griechenland, Kroatien, Lettland, Rumänien und Zypern, sagte ein Diplomat, der anonym bleiben wollte, am Mittwoch in Brüssel. Bei einem informellen Treffen am 6. und 7. September in der litauischen Hauptstadt Vilnius habe die EU über eine gemeinsame Position zum möglichen Militärschlag des Westens gegen Syrien zu entscheiden, hieß es.

Am vergangenen Wochenende hatte US-Präsident Barack Obama den US-Kongress ersucht, eine Militäroperation gegen Syrien zu billigen. Seine Pläne begründet Washington damit, dass die syrische Armee am 21. August in Vororten von Damaskus Kampfstoffe gegen die Zivilbevölkerung eingesetzt hat. Dabei sind angeblich rund 1400 Menschen ums Leben gekommen.

Zuletzt geändert am: Sep 04 2013 um 6:50 PM

Zurück

Kommentare

Kein Kommentar gefunden

Kommentar hinzufügen

Copyright © 2010 Friedensrat Markgräflerland | Website Templates by Tradebit | Powered by Website Baker