skip to content

Rheinmetall entrüsten - auch in Neuenburg

Rheinmetall entrüsten
Aktion vor Rheinmetall in Neuenburg



Um darauf aufmerksam zu machen, dass in unserer unmittelbaren Umgebung Waffen produziert werden, rief der Friedensrat
Markgräflerland auch während der diesjährigen Friedenswochen zu einer Protestaktion vor den Werkstoren von Rheinmetall Waffe Munition in Neuenburg auf.


 

 



  Rheinmetall ist der größte Rüstungskonzern in Deutschland. Der Konzern liefert in großem Umfang Munition und Munitionsfabriken
in Kriegs- und Krisengebiete sowie an autoritäre Staaten, die systematisch die Menschenrechte verletzen.
 
Die Teilnehmer der Aktion "Rheinmetall entrüsten" setzen sich ein für zivile Konfliktlösungen und für eine Umstellung der
Rüstungsproduktion auf die Herstellung von Produkten, die dem Leben dienen.
 

 

Rheinmetall: Munitionsexporte ohne Grenzen

Eine neue Studie untersucht erstmals die Munitionsexporte des größten Rüstungskonzerns in Deutschland, der Rheinmetall AG.

 

► hier ist die Studie zu lesen

 

Copyright © 2010 Friedensrat Markgräflerland | Website Templates by Tradebit | Powered by Website Baker